Leistungen kl
Lesitung sw

Erstellung der Mammographie

Vor Erstellung der Mammographie Aufnahmen beider Brüste in zwei Ebenen werden Sie zunächst gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Eine der technisch sehr versierten Röntgen Assistentinnen (MTRA) bittet Sie in eine Umkleidekabine, anschließend wird je Seite eine CC (craniocaudal) und eine mediolaterale (ML) Aufnahme als Standardebene angefertigt. Die MTRA überzeugt sich von der geforderten Qualität der digitalen Aufnahmen. Nur sehr selten ist einmal eine Wiederholungsaufnahme wegen technischer Mängel erforderlich.

Sie sind fertig. In der Regel erhalten Sie innerhalb der nächsten 5 Tage eine Benachrichtigung zum Ergebnis Ihrer Untersuchung.

Befundung der Mammographien, Doppelbefundung, Konsens

Ihre Bilder werden von 2 sehr erfahrenen, speziell ausgebildeten Röntgenärzten befundet. Sollte einer oder beide eine Auffälligkeit finden, dann werden die Bilder in dem einmal wöchentlich stattfindenden Konsensustreffen zusätzlich von dem oder den Programmverantwortlichen Ärzten begutachtet, gefolgt von der Entscheidung, ob die Auffälligkeit weiter abgeklärt werden muss.

Mitteilung des Ergebnisses

Die Mitteilung des Ergebnisses erhalten Sie binnen weniger Tage. In 96 % ist das Ergebnis unauffällig. Sollte eine Auffälligkeit vorliegen, werden Sie für die darauf folgende Woche zu einer Abklärung eingeladen.

Bei auffälligem Befund: Einladung zur Abklärungsdiagnostik

Die Abklärungediagnostik erfolgt immer mittwochs in Darmsatdt, für die Erstellerstandorte Darmsatdt, Rüsselsheim und Erbach und immer donnerstags für Heppenheim. Sie erhalten in der Regel eine Einladung für die auf die Mammographie folgende Woche.

Abklärung: ergänzende Aufnahmen, Ultraschall, Biopsie

Zur Abklärung werden ergänzende Röntgenzielaufnahmen, Ultraschall und Kernspintomografie eingesetzt. Nötigenfalls wird eine Gewebeprobe in örtlicher Betäubung entnommen.

Besprechungstermin nach einer Biopsie

Das Ergebnis der Biopsie teilt der Screeningpathologe binnen 3-5 Tagen mit. In der Regel je eine Woche nach der Biopsie bitten wir Sie zu einer Besprechung über das Ergebnis der Biopsie.